Abgelehnte aber doch angenommene Überweisungen

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Abgelehnte aber doch angenommene Überweisungen

Beitragvon alexj » Mo 23. Apr 2018, 23:30

Sind leider nicht mehr auffindbar.

Ich habe einen Auftrag an die Postbank übermittelt. diese hat die Ausführung des Auftrags abgelehnt, mangels Deckung, hat diesen aber trotzdem angenommen mit der Meldung (sinngemäß) "wird am nächsten möglichen Tag ausgeführt"

23.04.2018 21:54:06
Empfangene Nachricht auswerten
##### HIRMG:9050:Teilweise fehlerhaft.:
##### HIRMS:9230:Verfügungsrahmen des Kontos überschritten: (Seg:3)
HIRMS:3030:Der Ausführungstermin wurde auf den nächstmöglichen Buchungstag verschoben.: (Seg:3)

######### Auftrags-Daten des fehlerhaften Auftrags ###########
AbsKonto = xxxxx
BLZ = 50010060
UntKto =
KtoWähr= EUR
IBAN = DEXXXXXXXXX
BIC = PBNKDEFF
EmpKonto/IBAN = DE10XXXXXXX
BLZ/BIC = BYLADEM1001
KtoWähr =
Zus.IBAN =
Zus.BIC =
Name = A
Betrag = ??0,00
VWZ = VWZ
EmpKonto = DE10xxxxxxx
AuftragsID=

TAN-Abfrage wird nicht ausgeführt

################ Sendemeldungen #####################
Aufträge an Postbank, AJ senden
TAN-Verfahren 901 mobileTAN
Verbindung zum HBCI-Server aufbauen
Connecting: hbci.postbank.de/banking/hbci.do Port: 443
#1: Dialog-Initialisierung gesendet
Information fehlerfrei entgegengenommen. (0020)
Meldung unterstützter Ein- und Zwei-Schritt-Verfahren (3920)
3920 erlaubtes Verfahren: 999:901:920
TAN nötig - TAN-Anfrage generieren
#2: SEPA-Überweisung gesendet
Fehler-Rückmeldung:
Teilweise fehlerhaft. (9050)
Verfügungsrahmen des Kontos überschritten (9230)
Der Ausführungstermin wurde auf den nächstmöglichen Buchungstag verschoben. (3030)
#3: TAN-Abfrage wird nicht ausgeführt
#4: Saldo holen gesendet
Auftrag ausgeführt. (0020)
Auftrag 4 erfolgreich
#5: Kontoumsätze abrufen gesendet
Auftrag ausgeführt. (0020)
Auftrag 5 erfolgreich
#6: Dialog-Ende gesendet
Dialog beendet. (0100)
Auftrag 6 erfolgreich
Dialog beendet
Der Auftrag konnte nicht ausgeführt werden!
alexj
 
Beiträge: 364
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 07:51
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: Abgelehnte aber doch angenommene Überweisungen

Beitragvon ALF » Di 24. Apr 2018, 09:18

Hallo,

in diesem Fall müsste eigentlich dies Rückmeldung

HIRMS:9230:Verfügungsrahmen des Kontos überschritten:

die wichtigere sein. Das Datum wurde zwar von der Postbank automatisch angepasst, der Auftrag aber ziemlich sicher nicht angenommen.
Bei der Postbank werden Aufträge in der Regel ja sofort gebucht.
Bitte prüfen Sie, ob der Auftrag ausgeführt (in den Umsätzen vorhanden) ist.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7627
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Abgelehnte aber doch angenommene Überweisungen

Beitragvon icke1954 » Di 24. Apr 2018, 10:36

Hallo,
ich würde mal die Postbank konsultieren, ob es u.U. üblich ist in diesem Fall ("Verfügungsrahmen des Kontos überschritten") den Auftrag auf den nächsten Tag zu verschieben und falls ja, wie man das stoppen oder ändern kann?
icke1954
 
Beiträge: 1034
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 11:59


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron