Abruf scheitert

Allgemeine Fragen zu HBCI

Abruf scheitert

Beitragvon bop99 » So 21. Jan 2018, 11:53

Leider musste der Rechner neu aufgesetzt werden. AlfBanco musste dabei ebenso neu installiert werden. Ich konnte jedoch auf die alte Datenbank und Konfiguration zurückgreifen. Jedoch hatte ich zunächst Probleme mit dem Kartenlesegerät. Obwohl ich sichere PIN eingegeben hatte klappte das nicht über das Tastaturfeld des Lesegeräts. Endlich war dann auch gelöst, verlangte AlfBanco einen neuen Bankschlüssel zu holen. Das hat auch geklappt. Dann jedoch und das Problem habe ich nach wie vor kommt es beim Aufbau zum Kreditinstitut immer zur identischen Fehlersqeuenz:

(TRE) (9050) - Die Nachricht enthält Fehler
(TRE) (9800) - Dialog abgebrochen
(TRE) (9010) - Initialisierung fehlgeschlagen, Auftrag nicht bearbeitet
(TRE) (9210) - Zugriff auf Autosierungsmodul nicht möglich

Die Benutzerkennung in der AlfBanco-Verwaltung ist identisch mit jener vom INI-Brief

In der Chipkartenverwaltung hatte ich dann noch gesehen, dass weder bei der Chipkarte noch beim Benutzer, wieso das überhaupt 2 Einträge sind verstehe ich nicht, kein RDH-Verfahren vorgegeben war. Auswählbar ist hier 3,5,7,9. Egal welches Verfahren ich hier auswähle ändert nichts daran, dass ich das Konto nicht abrufen kann. Es variiert nur die Fehlermeldung. Mal wird überhaupt keine Fehlermeldung ausgegeben, weil das RDH-Verfahren unbekannt oder ungültig sei oder aber statt der Sequenz kommt ausschließlich die (TRE) (9800). Im Moment habe ich keine Idee, wie das repariert werden kann. Mit der alten Installation (die ist nicht mehr verfügbar) hat das ohne Probleme geklappt.
bop99
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Dez 2006, 13:06

Re: Abruf scheitert

Beitragvon ALF » Mo 22. Jan 2018, 10:57

Hallo,

schicken Sie uns bitte das zugehörige Protokoll.
Am schnellsten und einfachsten geht dies direkt über ALF-BanCo.
Alle Protokolle finden Sie unter dem Menüpunkt "Hilfe > Sendeprotokolle" nach Datum und Uhrzeit sortiert.
Suchen Sie dort das passende Protokoll, markieren Sie dieses und klicken Sie dann rechts neben der Liste der Protokolle auf "Protokoll an ALF AG senden".
Damit wird das Protokoll direkt und sicher verschlüsselt an uns gesendet.
Bitte dabei einen Verweis auf diesen Forums-Beitrag angeben oder das Problem nochmal kurz schildern.

Vielen Dank.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7601
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Re: Abruf scheitert

Beitragvon bop99 » Mo 22. Jan 2018, 19:23

Besten Dank für die Info.
Wieso auch immer half es die zum Konto zugeordneten Dateien, die lauten alle Bankleitzahl.*, es waren 3 Dateien, aus einer alten Sicherung zu nutzen. Alle Probleme waren schlagartig beseitigt, nur ein Programmfehler wird bei der Beendigung von AlfBanco seit dem Rückspielen der alten Sicherung ausgelöst sobald ich einmal einen Bankabruf gemacht habe.
bop99
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Dez 2006, 13:06

Re: Abruf scheitert

Beitragvon ALF » Di 23. Jan 2018, 10:24

Hallo,

danke für die Rückmeldung.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7601
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu HBCI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast