HBCI Chipkarte kopieren.

Bei Problemen / Fragen zu Chipkarten oder Kartenlesern sind Sie hier richtig

HBCI Chipkarte kopieren.

Beitragvon Enno25 » Mo 9. Okt 2017, 11:50

Hallo,
meine 12 Jahre alte HBCI Chipkarte fängt langsam an zu mucken so dass ich mir bei meiner Bank eine neue Karte besorgt habe.
Lässt sich mit AlfBanco 7 Pro diese Karte kopieren oder der Zugang auf die neue Karte übertragen oder gibt es andere Möglichkeiten.

Mir ist es leider bisher nicht gelungen.

Vg.
Enno
Enno25
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 11:47

Re: HBCI Chipkarte kopieren.

Beitragvon ALF » Mo 9. Okt 2017, 13:25

Hallo,

das Kopieren einer Chipkarte ist aus Sicherheitsgründen technisch nicht möglich.

Die Chipkarte selbst erlaubt z.B. nicht, die Schlüssel auszulesen.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7413
Registriert: Do 9. Okt 2003, 13:21
Wohnort: Leingarten

Re: HBCI Chipkarte kopieren.

Beitragvon Enno25 » Mo 9. Okt 2017, 14:21

Ok, danke!
Was ist denn der sinnvollste Weg die Zugangsdaten auf eine neue Chipkarte zu übertragen ohne die bisherigen Bankverbindungen bei AlfBanco zu verändern ?
Enno25
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 11:47

Re: HBCI Chipkarte kopieren.

Beitragvon ALF » Di 10. Okt 2017, 09:26

Hallo,

bitte lesen Sie hier, wie Sie vorgehen müssen:

https://www.alf-banco.de/faq/chipkarten ... chipkarte/

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7413
Registriert: Do 9. Okt 2003, 13:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Chipkarten und Lesegeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste