Pin lässt sich nicht ändern

Bei Problemen / Fragen zu Chipkarten oder Kartenlesern sind Sie hier richtig

Pin lässt sich nicht ändern

Beitragvon Rainer.G » Sa 20. Nov 2010, 00:19

Ich habe von Alf-Banco3 auf 4 gewechselt. Version 4 hat bei der Übernahme der Daten von 3 anscheinend die Daten der Chipkarte nicht übernommen und ich habe nicht aufgepasst, so dass meine Karte gesperrt wurde.
Die neue Karte wurde erkannt und nach ändern der Benutzerkennung werden auch die Umsätze geholt. Die Karte funktioniert. Ich wollte nun unter Chipkartenverwaltung die PIN auf der neuen Karte (Seccos RDH7) ändern. Nach eingabe der 1. Ziffer wurden keine weiteren Eingaben angenommen.
Was muss ich machen, damit ich eine neue PIN eingeben kann.
Rainer
Rainer.G
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Nov 2010, 22:52

Beitragvon dinelly » Sa 20. Nov 2010, 21:29

Benutzeravatar
dinelly
 
Beiträge: 203
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 19:21

Beitragvon ALF » Mo 22. Nov 2010, 09:25

Hallo,

sollte das nicht helfen, melden Sie sich bitte über unser Kontakt-Forumlar.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7622
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Chipkarten und Lesegeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste