ReinerSCT CyberJack RFID Komfort

Bei Problemen / Fragen zu Chipkarten oder Kartenlesern sind Sie hier richtig

ReinerSCT CyberJack RFID Komfort

Beitragvon paprmakr78 » Mi 14. Jun 2017, 13:45

Hallo,
ich hoffe, in diesem Forumsbereich richtig zu sein.
Ich habe mir ALF-BanCo 6 Pro in der Testversion angesehen und nun zur v7 Pro Vollversion upgegradet. Die Software entspricht meinen Erwartungen bisher am besten. Nun hatte ich gehofft, den Kartenleser mit ALF verwenden zu können. Der Leser wird erkannt und auch die Karte wird ausgelesen. Bisher habe ich das optische Verfahren angewendet. Nun wollte ich zum HBCI-Verfahren wechseln. Jedoch kann ich für mein Konto (VR-Bank) dieses Verfahren bzw. den Leser nicht verwenden. Beim Ändern des Verfahrens/Mediums von HBCI-Pin/Tan zu HBCI/FinTS mit Chipkarte bekomme ich nach der Eingabe der PIN am Lesegerät die Meldung "CK - Parameter P1-P2 falsch" angezeigt. Welche PIN ist hier gemeint? Ich habe die der EC-Karte eingegeben.

Wer kann hier einen Tipp oder Hilfestellung geben?

Vielen Dank
paprmakr78
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 13:27

Re: ReinerSCT CyberJack RFID Komfort

Beitragvon rven » Do 15. Jun 2017, 12:57

Ich glaube, dass du einen Fehler machst.
Für das Verfahren HBCI/FinTS mit Chipkarte benötigst du eine spezielle Chipkarte von deiner Bank. Dieses Verfahren funktioniert nicht mit der EC-Karte!
Benutzeravatar
rven
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 30. Sep 2010, 19:14
Wohnort: Berlin

Re: ReinerSCT CyberJack RFID Komfort

Beitragvon paprmakr78 » Sa 17. Jun 2017, 07:12

Oh, okay. Danke für diese Info, das wusste ich nicht. Da werd ich mal bei der Bank nachfragen.
paprmakr78
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 13:27


Zurück zu Chipkarten und Lesegeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste