Sparkasse aurich-norden (chip-tan) ?

Bei Problemen / Fragen zu Chipkarten oder Kartenlesern sind Sie hier richtig

Sparkasse aurich-norden (chip-tan) ?

Beitragvon BlackStone » Sa 9. Jan 2010, 14:53

hm, evtl hab ich die falschen such begiffe verwendet, nur find ich nix passendes.

also, ich habe nu erfahren das die bank vom tan system weg will.und nur noch sms-tan und chip tan anbiten will. :roll:

ok, wir haben ein konto testweise auf smsTan umgestellt zum testen. aber ich muss sagen ich finde es zum *würgen*.

daher planen wir auf chiptan zu gehen, aber da kommt für meiner einer die frage auf.

funktioniert das bank eigene lesegerät unter win 7 (Ultimate) mit banko oder ist es besser auf das angebot von der hauptseite zu nutzen. in unserem fall ist es zurzeit eine kostenfrage, wenn die nicht wäre würd ich das angebot von der hauptseite auf jedenfall nutzen.
BlackStone
 
Beiträge: 171
Registriert: Do 5. Jan 2006, 22:24

Beitragvon dinelly » Sa 9. Jan 2010, 18:59

Der letzte Stand von ALF vom Oktober 2009 war eine Beta-Version.
http://forum.alf-banco.de/viewtopic.php ... 0da0c0fc07

Beachte auch die heise-Meldung!! Und, frage Deine Sparkasse bezüglich der Haftung.
Benutzeravatar
dinelly
 
Beiträge: 203
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 19:21


Zurück zu Chipkarten und Lesegeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste