Timeout der PIN-Eingabe erhöhen?

Bei Problemen / Fragen zu Chipkarten oder Kartenlesern sind Sie hier richtig

Timeout der PIN-Eingabe erhöhen?

Beitragvon Chipkarte » Mo 10. Dez 2007, 23:37

Hallo zusammen,

ich bin noch am Testen, aber mir ist jetzt schon aufgefallen, dass der Timeout zur PIN-Eingabe am Kartenleser mit nur 15 Sek. für mich etwas kurz ist. Im Star Money habe ich 45 Sek., was mich nicht so streßt. ;) Kann das irgendwo konfiguriert werden?
Chipkarte
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 22:57

Beitragvon ALF » Mo 14. Jan 2008, 14:18

Hallo,

das Timeout wird mit Version 3 einstellbar sein.

Weitere geplante Änderungen siehe hier:
http://forum.alf-banco.de/viewtopic.php?t=1910

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7622
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon Chipkarte » Di 15. Jan 2008, 16:18

Danke. Dann werde ich mal auf die 3 warten.
Chipkarte
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 22:57

Beitragvon rgerhard » Fr 8. Aug 2008, 17:18

Hallo,

ist ja schön, dass man den Timeout für die Pineingabe nun einstellen kann in Version 3.
Das Problem ist nur, dass sich der eingestellte Timeout nach Eingabe der 1.Ziffer an der Tastatur des Kartenlesers (ReinerSCT cyberjack) verkürzt.
Man hat dann für jede Ziffer nur noch 5 Sekunden auch wenn der Timeout auf 60 Sekunden eingestellt ist. Aber möglicherweise ist das auch ein Problem des cyberjack.
Die 5 Sekunden pro Ziffer hören sich zwar zunächst viel an, aber wenn man die PIN nicht im Kopf hat, die Anordnung der Tasten auf dem Kartenleser genau umgekehrt wie auf dem Ziffernblock der PC-Tastatur ist und man ein "alter Knacker" ist wie ich und nicht mehr so schnell , wird es etwas eng mit diesen 5 Sekunden pro Eingabe.

Gruß

Rainer
rgerhard
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:25

Beitragvon rgerhard » Sa 9. Aug 2008, 09:19

Hallo,

sieht wohl so aus, dass das von mir geschilderte Problem mit dem 5 Sekunden Timeout vom ReinerSCT kommt und nichts mit AlfBanco zu tun hat. Ich warte mal eine Antwort vom ReinerSCT-Support ab und werde das Ergebnis hier posten, da ich annehme, dass das auch andere Benutzer interessiert.

Gruß

Rainer
rgerhard
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:25

Beitragvon ALF » Mo 11. Aug 2008, 08:11

Hallo,

ja, bitte informieren Sie uns wieder.

Falls es an ALF-BanCo liegen sollte, werden wir es natürlich überprüfen.

MfG
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7622
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten

Beitragvon rgerhard » Mo 11. Aug 2008, 10:41

Hallo,

ich habe jetzt die folgende Antwort vom ReinerSCT-Support erhalten:

"Die Zeit zwischen den einzelnen Ziffern (5 Sekunden) wurde durch die Zertifizierungsstelle festgelegt und darf von uns nicht geändert werden (Sicherheitsmerkmal)."

Zitatende.

Bleibt die Frage ob das mit anderen Lesegeräten auch so ist.

Gruß

Rainer
rgerhard
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:25


Zurück zu Chipkarten und Lesegeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste