Umzug von DAB Bank zu Cortal Consors

Fragen zu Bedienung, Funktionen u.ä.

Umzug von DAB Bank zu Cortal Consors

Beitragvon bornheim » Sa 22. Apr 2017, 17:00

ALF-Banco 6.4.4 (Profi-Version).

Ich hatte zwei Depots, ein Depotkonto und ein Tagesgeldkonto bei der DAB Bank. Deren Privatkunden-Portfolio ist ja von Cortal Consors übernommen worden. Die Kontonummern sind gleich geblieben. Cortal Consors führt ein Depotkonto pro Depot, daher habe ich jetzt noch ein zusätzliches Depotkonto bbekommen.

Ich habe die alten Konten (bei der DAB) auf Offline umgestellt. Beim nächsten Abruf von Cortal Consors wurde das neue Depotkonto automatisch angelegt. Das alte Deportkonto und das Tagesgeldkonto wurden nicht automatisch angelegt. Im Sendeprotokoll steht für diese beiden Konten "Konto existiert bei anderem Zugang". Auch nach Änderung der Kontonummer in den Offline-Konten ("x" voranstellen) bleibt diese Fehlermeldung.

Was funktioniert: die Offline-Konten löschen und dann nochmal Cortal Consors abrufen. Dann werden die beiden fehlenden Konten automatisch angelegt. Diesen Weg möchte ich aber eigentlich nicht gehen, da ich die alten Umsätze im Zugriff behalten möchte.
bornheim
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 22. Apr 2017, 16:45

Re: Umzug von DAB Bank zu Cortal Consors

Beitragvon ALF » Mo 24. Apr 2017, 08:41

Hallo,

Sie können die beiden Konten dem neuen Zugang zuordnen, indem Sie diese nacheinander in der Kontenverwaltung markieren, dann ganz unten "Ändern" klicken.

Im neuen Fenster wählen Sie "Zugänge/Medien" und dann rechts oben "Zugang verwalten" > "Zugang/Medium ändern".
Wählen Sie dann die Option "Vorhandenes Medium" und den neuen Zugang der Cortal Consors.

Gruß,
ALF
Benutzeravatar
ALF
Site Admin
 
Beiträge: 7627
Registriert: Do 9. Okt 2003, 14:21
Wohnort: Leingarten


Zurück zu Fragen zu ALF-BanCo 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste